Da-Vinci-Prostatektomie

Ich operiere seit einiger Zeit regelmässig am Kantonsspital Winterthur. Die roboterassistierte radikale Entfernung der Prostata ist derzeit die modernste Methode zur Behandlung von Prostatakrebs. In den USA gilt sie als “Goldstandard”, dort liegt der Anteil des Da-Vinci-Chirurgiesystems bei Prostataoperationen bei 70%. In der Schweiz sind zurzeit ca. 18 solcher Systeme im Einsatz. Wir sind stolz darauf, unseren Patienten am GZO dank der Kooperation mit dem KSW eine operative Versorgung auf solch internationalem Spitzenniveau anbieten zu können.

Bei der Operation können dank dreidimensionaler Sicht und zitterfreien (da instrumentell gestützten) Bewegungen Nerven und umliegendes Gewebe besser geschont werden. Der Patient verliert weniger Blut und kann sich schneller erholen.

201312a

Da Vinci Prostatektomi (Video von gzo.ch)

Therapie DaVinci

Mehr zum “Goldstandard” in Amerika: Quelle Grey’s Anatomy

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>